[PR]

  • Das PR-Referat ist für den Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen
    dem AStA und den Studierenden der Frankfurt University zuständig.
    Diese Beziehung wird durch öffentliche Kommunikation hergestellt.
    Kommunikation bedeutet Dialog. Neben Identität, Zielen, Interessen und
    Tätigkeiten des AStAs bestimmen immer auch Eure Erwartungen, Ansichten
    und Wünsche die Inhalte dieses Dialogs.
    Eine der Aufgaben ist es Neuigkeiten, die dich und andere Studierende
    betreffen, wie z.B. Beschlüsse vom Studierenden Parlament oder wichti –
    ge Termine die eingehalten werde müssen, öffentlich bekannt zu geben.
    Die Informationsübertragung findet mittels verschiedener Kommunikati –
    onsmittel wie z.B.: Webseite, Events, Social Media, Broschüren, Plakate
    etc. statt.
    So wird PR auch dafür genutzt die Zielgruppen zu erreichen, Meinungen
    zu bilden und die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Thema zu fokussieren.
    Das PR-Referat präsentiert den AStA nach Außen in dem es Netzwerk-
    und Schnittstellenarbeit betreibt, darunter fällt die Vermittlung
    von Ansprechpartnern*innen und die Verwaltung und Aktualisierung der
    Homepage und Facebook-Seite des AStAs.
    Zusätzlich bezweckt die gezielte Informationsarbeit das Image des AStAs
    aufzubauen und zu pflegen.
    Du willst etwas an der Frankfurt University organisieren, verändern oder
    bewirken, doch weist nicht wie du die entsprechende Zielgruppe erreichen
    kannst? Spreche uns an und wir stellen den Kontakt her.
  • Rotes Haus | 1. Stock

    pr@asta-fra-uas.de

Elias Spreiter

AdminastaPR